stair

600 med

Die Treppensimulation ist eine klassische Disziplin des Cardiotrainings. Die intensive Beanspruchung der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur macht diesen Gerätetyp besonders. Der motion stair arbeitet pedalunabhängig und ermöglicht so variable Schritthöhen und -frequenzen, schult aber auch in besonderer weise die Koordination. Das spezielle Haltegriffdesign unterstützt besonders das Freeclimbing. Das integrierte Auto-Weighting-System berechnet für eine exakte Ermittlung der Watt- und Kalorienanzeige das Körpergewicht. Das Material der Fußtritte und der Antrieb über Riemen sorgen für einen weichen Tritt und ein angenehmes Trainingsgefühl.

motion stair 600 med

Darstellungen können Zusatzoptionen enthalten. Abbildungen ähnlich.

Funktion

übersichtliches, merfarbig hintergrundbeleuchtetes Display mit Biofeedback

codierter Polar®-Pulsempfänger

RS232-Schnittstelle

pedalunabhängiges System

gedämpfte Pedalaufhängung

isokinetische Funktionsweise für 4-27 m/min Fallgeschwindigkeit

automatische Gewichtserkennung für präzise Berechnung der Leistung

Technische Daten

geräuscharmes Hybrid-Brems-System (HBS)

netzunabhängig

4-27 m/min Sinkgeschwindigkeit

Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise

einteiliger pulverbeschichteter Stahlrahmen

Gefertigt gemäß: DIN EN ISO 20957-1 SA, DIN EN ISO 20957-5 SA, DIN EN 60601-1, DIN EN 60601-1-2

CE nach Richtlinie für Medizinprodukte 93/42 EWG. Klasse IIa

Maße: 105 x 60 x 145 cm (L x B x H)

Gewicht: 65 kg

Optionen

Therapieprogrammpaket (ohne Power-Training)

Ohrpuls