INTERNETBASIERTER TEST UND MOTIVATIONSTECHNIK

G200-Arja Kopie

Das David Hüft- und Kniekonzept wurde entwickelt, um mit Hilfe extrem effektiver und biomechanisch korrekt arbeitender Rehabilitationsgeräte, basierend auf einer neuen, internetbasierten Test- und Motivationstechnik, unterschiedliche Erkrankungen im Knie-/Hüftbereich zu behandeln. Dies ermöglicht es Gesundheitsdienstleistern Programme anzubieten, die auf der Erfahrung der weltweiten EVE-Nutzergemeinschaft beruhen und somit den neuesten Behandlungsrichtlinien und dem gesammelten Know-how in diesem Bereich entspricht. Das Hüft- und Knieprofil ähnelt dem Wirbelsäulenprofil. Es bietet eine umfassende Analyse der Beweglichkeit und Kraft der Hüft- und Kniegelenke. Diese Werte können mit einer riesigen Datenbank von normalisierten Daten bezüglich Alter, Größe und Gewicht abgeglichen werden. Die meisten Tests können uni- oder bilateral durchgeführt werden. Degenerative Erkrankungen der Gelenke sind heute der Hauptgrund für Schmerzen und den daraus resultierenden Verlust an Lebensqualität bei Personen mittleren Alters und älteren Personen.

Die steigende Popularität von Sportarten wie Fußball, Eishockey und Skifahren trägt zum vermehrten Auftreten von Verletzungen des inneren Seitenbandes bei. In der medizinischen Gemeinschaft besteht zunehmend Konsens darüber, dass kontrollierte körperliche Aktivität einen wichtigen Beitrag zur Prävention und Heilung von unterschiedlichen Knie- und Hüftproblemen leisten kann. Es ist erwiesen, dass bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates, die eine operative Behandlung erfordern, das Ergebnis durch rehabilitatives Muskeltraining deutlich verbessert werden kann.

DIE GERÄTE

kontakt

KONTAKT AUFNEHMEN 

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert. *

* Pflichtfeld

User-agent: * Disallow: Sitemap: https://domitner.com/sitemap.xml