monitor

600 med

Beim Monitor der motion line 600 / 600 med wurden Gehäuse und Elektronik gemeinsam komplett überarbeitet/ neue gestaltet. Das nun im Spritzgußverfahren produzierte Gehäuse ist optimal auf die Aufnahme der Elektronik und aller möglichen Zusatzelemente ausgelegt. So ergibt sich ein „aufgeräumtes“ Konzept mit dem alle Komponenten immer identisch und noch zuverlässiger verbaut werden können.Für den Kunden ergibt sich ein reduziertes Äußeres, welches sich gut in verschiedene Umgebungen einfügt, aber auch weiter verbesserte Funktionen, die eine hervorragende Trainingsgestaltung und auch Kontrolle durch den Trainer ermöglichen.


Im Zentrum des Monitors steht das große, übersichtliche Display, welches das Bedienen und Ablesen der Nutzerdaten einfach macht. Der obere Bereich des Displays gibt alle für das spezielle Training wesentliche Zahlenwerte an, um unteren DOT-Matrix bereich können Kurvenverläufe angezeigt oder über die Scan Taste auch Pulssignale oder große Werte-Anzeigen dargestellt werden.

Mehrfarbige Hintergrundbeleuchtung

Die motion line 600 / 600 med verfügt erstmals auch über eine mehrfarbige Hintergundbeleuchtung, welche bei verschiedenen Programmen für ein Bio-Feedback an den Nutzer und Trainer genutzt werden kann. So wird das Training im Zielpulsbereich durch eine grüne Beleuchtung visualisiert, wird der Zielpulsbereich nach oben oder unten verlassen, so wird die Anzeige rot/bzw. blau. So kann der Trainer mit einem Blick durch den Trainingsraum sehen an welcher Stelle ggf. ein Eingreifen erforderlich sein kann. Dieses Prinzip wird in unterschiedlichen Programmen auf andere Regelparameter übertragen.

Ein weiteres neues Feature ist die standarmäßige RS232 Schnittstelle, die durch das Treten selbst mit Strom versorgt werden kann. So können die Geräte bei Bedarf ohne Mehraufwand seitens des Gerätes in verschiedene Steuersysteme eingebunden werden.

Darstellungen können Zusatzoptionen enthalten.

BASIS-PAKETTHERAPIE-PAKETTEST-PAKET
Quick-StartQuick-StartQuick-Start
WattWattWatt
Pulstraining**Watt sensitiv**Watt sensitiv**
 Puls**Puls**
 Isokinetik*Isokinetik*
 TherapieTherapie
 IntervallIntervall
 K-Cal**K-Cal**
 HügelHügel
 ZufallZufall
 DistanzDistanz
  IPN Test (PC Auswertung möglich)
  Astrand Test
  PWC Test
  Laktat Test (unterstützt Messdurch-
führung)
  Standard Test
  Conconi Test

* nicht verfügbar beim motion body 600 med, motion sprint 600 SL/SE med
** Pulsgesteuerte Programme können beim motion sprint 600 SE / SL med entweder geschwindigkeits- oder neigungsgesteuert eingestellt werden