motion sprint 800 SL/SE med 1

motion sprint

800 SL/SE med

Beim motion sprint 800 SL/SE vertrauen wir auf die bekannte und bewährte Lamellentechnologie, welche zu einer hervorragenden Dämpfung, einem hohen Gleichlauf, sowie einem sehr geringen Stromverbrauch führt. Bei den Varianten mit Neigungsverstellung können die pulsgesteuerten Programme entweder mit fest vorgegebener Neigung oder fester Geschwindigkeit genutzt werden.

Für medizinische Anwendungen gibt es weitere wichtige Zubehörmodule, die eine Anpassung auf Ihre Bedürfnisse ermöglichen.

motion sprint 800 SL/SE med 2

Darstellungen können Zusatzoptionen enthalten.

motion sprint 800 SL/SE med 3

Funktion

Einfach zu bedienendes, hintergrund- beleuchtetes Display

Sehr komfortables Laufgefühl und optimale Dämpfung durch Lamellentechnik

Codierter Polar®-Pulsempfänger

Geschwindigkeit: 0–17 km in 0,1 km/h Schritten

motion sprint 800 SL med: 0-15% Neigung

motion sprint 800 SL med: Pulsgesteuerte Programme entweder neigungs- oder geschwindigkeitsabhängig

Bis 1 km: metergenaue Wegstreckenanzeige, danach 10 m-genau

Technische Daten

Gefertigt gemäß: DIN EN ISO 20957-1 SA, DIN EN ISO 20957-6 SA, DIN EN 60601-1, DIN EN 60601-1-2/Schutzklasse Stromversorgung: 230V/50-60Hz/EWG, separate Absicherung nötig

CE nach Richtlinie für Medizin- produkte 93/42 EWG. Klasse IIa

Zugelassenes Nutzergewicht: 150 kg

0–17 km/h in 0,1 km/h Schritten

Bei SL med: 0 – 15% Neigung

Lauffläche: 1,55 m x 0,50 m (optional: 1,55 m x 0,60 m)

Energiesparender, bürstenloser 1300 Watt DC-Motor, zahnriemengeführtes Lamellensystem

Integriertes Not-Stop-System

Maße (L x B x H): 198 x 79 x 145 cm

Gewicht: 195 kg

Optionen

Therapieprogrammpaket

Serielle Schnittstelle RS 232

RFID System / Drahtlosnetzwerk · Komfortprogrammpaket

Ohrpulssystem

Nutzergewichtserhöhung auf 250 kg bei motion sprint 500 SE

Achselstütze

Auftrittsstufe

Laufrichtungsumkehr

Geschwindigkeitserhöhung